Ihre Hebamme in Göttingen, Bovenden und Umgebung!

Babymassage und Babysingen

Aktuelle Forschungsergebnisse belegen die Bedeutung und Notwendigkeit von Berührungen in allen Altersstufen. Durch sanftes Streicheln und Massieren schenken Sie Ihrem Kind Geborgenheit, Wärme und das sichere Gefühl "Mama und Papa sind für mich da".

Weitere positive Auswirkungen können sich in vielen Bereichen ergeben:

  • Sie lernen es, die Bedürfnisse Ihres Kindes zu erspüren und in einen noch innigeren Kontakt mit ihm zu treten.

  • Ihr Baby kann sich entspannen und Stress abbauen.

  • Das Schlafverhalten Ihres Babys kann sich verbessern.

  • Schmerzen, die durch Blähungen, Verstopfung oder Unwohlsein entstanden sind, können gelindert werden.

  • Der Kreislauf Ihres Kindes wird angeregt und damit die Durchblutung verbessert.

  • Alle Sinne Ihres Kindes werden angeregt, was zu einer Verbesserung des Körpergefühls führen kann

    Kleine Melodien, Bewegungslieder und Fingerspiele lockern die Massagen immer wieder auf. Das Singen fördert die Gehirnentwicklung und gibt Halt und Geborgenheit.

     (Man muss dafür nicht gut singen können, Ihr Baby liebt Ihre Stimme mehr als  jede noch so tolle Kinderlieder-CD.)


Nächste Termine:

es findet im Frühjahr 2019 leider kein Babymassagekurs statt.